Thailands Leckerbisschen

Home | Thailand Reiseführer | Thailand Rezepte
Fleisch | Fisch | Geflügel | Reis | Nudeln | Gemüse | Salate | Suppen | Dessert
Specials: Thai Küche und Zutaten | Wok Rezepte | Wok Tipps | Vegetarisch

     
China Garnelen Wok    
   

In diesem China Garnelen Wok Rezept verwenden wir nur fünf Zutaten zum Braten plus zwei Gewürze und das Resultat ist köstlich. Bei den Garnelen achten wir immer darauf Bio-Garnelen, z.B. von der deutschen See zu kaufen. Wir sind gegenüber "Billig-Produkten" vom Discounter etwas kristisch gegenüber eingestellt, da die Umwelt zuviel Schaden nimmt und der Geschmack nicht mithalten kann. Wir verwenden daher lieber 100 g weniger Garnelen pro Rezept anstelle 300 g Billig-Garnelen vom Discounter.

Warum schadet die Shrimp-Zucht der Umwelt? Mehr Infos auf unseren Shrimp Seiten.

     
Zutaten für 2-3 Personen:    
   
5 Frühlingszwiebeln    
100 g Garnelen    
2 rote Paprika    
1 Eßl Öl    
3 Knoblauchzehen    
3 Eßl süße Sojasauce oder ersatzweise Sojasauce und 1 Teel Zucker    
2 Eßl Reiswein oder Sherry    
     
= erhältlich im Asia Shop oder Asiafoodland        
     
   
     

Zubereitung: 15 Minuten

  1. 3 Frühlingszwiebeln in 3 cm große Stücke schneiden. Paprika in Streifen schneiden.
  2. Die Knobizehen und 2 Frühlingszwiebeln hacken und mit der Sojasauce und Reiswein zu einer Sauce vermischen.
  3. Öl in einem Wok oder Pfanne erhitzen. Die Garnelen sehr schnell bei großer Hitze pfannenrühren (siehe auch kochen im Wok). Garnelen aus der Pfanne nehmen
  4. Paprika pfannenrühen, Chinakohl dazugeben und ebenfalls anbraten und rühren. Zum Schluß die Frühlingszwiebeln und Garnelen hinzufügen und alles rühren und braten.
  5. Mit der Sauce übergiessen und kurz erhitzen.

Zusammen mit Reis servieren.

© Alle Rechte sind leckerbisschen.de vorbehalten
Weiterverwertung und Druck nur mit Erlaubnis