Thailands Leckerbisschen

Home | Thailand Reiseführer | Thailand Rezepte
Fleisch | Fisch | Geflügel | Reis | Nudeln | Gemüse | Salate | Suppen | Dessert
Specials: Thai Küche und Zutaten | Wok Rezepte | Wok Tipps | Vegetarisch

 
Fisch süßsauer
     
Fisch süß-sauer
Plaah Priau Wan
   
     
Zutaten für 4 Personen
Zubereitung ca. 30 Minuten
   
   
400 g Victoriabarschfilet
(oder ein anderes festes
Fischfilet)
   
1 Eßl Speisestärke    
2 Eßl Sojasauce    
Pfeffer    
1 Gemüsezwiebel    
4 Tomaten    
2 Eßl Öl    
1 Eßl Weißweinessig    
1 Eßl Fischsauce    
1 Eßl Zucker    
1 Eßl Ketchup    
     
= erhältlich im Asia Shop oder Asiafoodland
 
     
        


  1. Fisch abwaschen, trockentupfen und in ca. 2 x 2 cm große Streifen schneiden.
  2. Fisch mit Speisetärke, Sojasauce und etwas Pfeffer vermischen und stehen lassen.
  3. Die Tomaten achteln, die Gemüsezwiebel in Ringe schneiden.
  4. In einem Wok oder Pfanne das Öl erhitzen und den Fisch hinzugeben. Den Fisch ca.
    3-5 Minuten durchbraten, aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen.
  5. Die Zwiebel in den Wok oder Pfanne geben und anbraten lassen. Die Tomaten dazugeben und kurz anbraten lassen. Danach den Fisch dazugeben und alles verrühren.
  6. Zum Schluß Weißweinessig, Fischsauce, Zucker und Ketchup dazugeben und alles erhitzen.

© Alle Rechte sind leckerbisschen.de vorbehalten
Weiterverwertung und Druck nur mit Erlaubnis