Thailands Leckerbisschen

Home | Thailand Reiseführer | Thailand Rezepte
Fleisch | Fisch | Geflügel | Reis | Nudeln | Gemüse | Salate | Suppen | Dessert
Specials: Thai Küche und Zutaten | Wok Rezepte | Wok Tipps | Vegetarisch

 
Nudelsalat Rezept mit Baminudeln und Fisch  
Nudelsalat    
Zutaten für 4 Personen:    
   
400 g chinesische Weizennudeln    
700 g festes Fischfilet (z.B. Dorsch oder Victoriabarsch)    
1 Knoblauchzehe    
3 rote Paprika    
2 gelbe Paprika    
1 Salatgurke    
4 Eßl süße Chilisauce    
3 Eßl Sesamöl    
3 Eßl Öl    
2 Teel Zucker    
4 Eßl Weißweinessig    
4 Eßl Fischsauce    
4 Eßl Sojasauce    
1 Limette  
100 g Sesamkörner  
     
= erhältlich im Asia Shop oder Asiafoodland    
     
     
     

Zubereitung ca. 35 Minuten plus Marinierzeit 1 Stunde

  1. Knoblauchzehe hacken.
  2. Fisch in 2 cm große Würfel schneiden und in Chilisauce, Sesamöl und Knoblauch eine Stunde marinieren.
  3. Die Nudeln in kochendem Wasser 10 Minuten kochen, das Wasser abgießen und die Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken.
  4. Die Paprika und die Salatgurke in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
  5. In einem Wok oder Pfanne 1 Eßl Öl erhitzen und das Gemüse unter Rühren anbraten.
  6. Das Gemüse mit den Nudeln in eine große Schüssel geben und mischen.
  7. Zucker, Essig, Fischsauce, Sojasauce und den Saft der Limette zu einer Sauce verrühren und über den Salat geben.
  8. In einem Wok oder Pfanne 2 Eßl Öl erhitzen und den Fisch anbraten.
  9. Den Fisch und die Sesamkörner beim Servieren über den Salat geben.

TIPP: Der Salat kann kalt oder warm gegessen werden.

 

© Alle Rechte sind leckerbisschen.de vorbehalten
Weiterverwertung und Druck nur mit Erlaubnis