Thailands Leckerbisschen

Home | Thailand Reiseführer | Thailand Rezepte
Fleisch | Fisch | Geflügel | Reis | Nudeln | Gemüse | Salate | Suppen | Dessert
Specials: Thai Küche und Zutaten | Wok Rezepte | Wok Tipps | Vegetarisch

 
Reis Suppe
Reis Suppe
Zutaten für 4 Personen:    
   
200 g Basmati Reis    
500 ml Wasser    
1 Eßl Öl    
2 Knoblauchzehen    
1 Zwiebel    
1/2 kleiner Weißkohl  
200 ml Wasser  
1 Eßl weißer Pfeffer  
2 Eßl Fischsauce  
3 Stengel Koriander  
400 ml Wasser  
     
= erhältlich im Asia Shop oder Asiafoodland             
     
   
     

Zubereitung ca. 30 Minuten

  1. Reis und 500 ml Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Sieben Minuten köcheln lassen. Topf von der Kochstelle nehmen und zur Seite stellen.
  2. Knoblauch hacken, Zwiebel in Ringe schneiden, Weißkohl in 2x2 cm große Stücke schneiden.
  3. In einem Wok oder Pfanne das Öl erhitzen und die Knoblauchzehen dazugeben und unter Rühren anbraten lassen.
  4. Zwiebeln, Weißkohl und 200 ml Wasser dazugeben und köcheln lassen bis das Wasser verdunstet ist.
  5. Die Mischung mit Pfeffer und Fischsauce würzen.
  6. Alles in den Topf mit dem Reis geben und weitere fünf Minuten köcheln lassen.
  7. Mit 400 ml Wasser auffüllen und ggf. nachwürzen. Vor dem Servieren mit Koriander bestreuen.

Info: Reissuppe ist eine leckere Zwischenmahlzeit. In Thailand wird sie vor allem zum Frühstück in den verschiedensten Varianten serviert (mit Huhn, mit Fisch, mit Fleisch usw.

     
 
Thailändische Rezepte A-Z
 
 
Suppen Rezepte
 
     
     
 

© Alle Rechte sind leckerbisschen.de vorbehalten
Weiterverwertung und Druck nur mit Erlaubnis