Hotels in Bangkok

  • Oriental Hotel

    Die Lobby vom Oriental Hotel

  • Hilton Bangkok Pool

    Toller Hotelpool im Millenium Hilton

  • Shangri La Pool

    Das Shangri La hat eine riesige Poollandschaft direkt am Chao Phraya

  • Anantara Pool

    Auch das Anantara hat eine wundervolle Poollandschaft

  • Lebua State Tower Blick auf Chao Phraya

    Blick vom Lebua State Tower Hotel auf den Chao Phraya

Es gibt kaum eine Stadt auf der Welt, in der man so gegensätzlich übernachten kann und die so gegensätzliche Besucher anzieht. Bangkok ist ein Schmelztiegel der Preise und Reisestile.

Einerseits ist Bangkok das Eldorado für Backpacker aller Welten, die in der trubeligen Khaosan Road für ein paar Euro übernachten. Andererseits beherbergt Bangkok eines der weltweit besten Hotels überhaupt - das legendäre Oriental Hotel.


Meine Tipps

In allen Hotels, die ich hier nenne, kann man sehr gut übernachten. Bangkok ist vom Preis-Leistungsverhältnis sehr gut, so daß man vier Sterne Hotels ab 70 Euro bekommt. Die Hotels im vier und fünf Sterne Bereich unterscheiden sich teilweise nur in der Lage, Komfort und Service sind überall sehr gut. Da Bangkok sehr groß ist, macht es Sinn, sich zuerst für eine Lage zu entscheiden und dann für das passende Hotel. Wichtig ist vor allem die Nähe zu einer Skytrain Station oder Expressboot Station. Mit beiden Verkehrsmitteln ist man flexibel in Bangkok unterwegs.

Meine Lieblingslage ist die Lage am Fluß, da man alle Ecken Bangkoks gut erreichen kann und die Atmosphäre entspannter ist, als im Zentrum.

Bangkok Hotels

Millennium Hilton

Eins meiner Lieblingshotels ist das Millennium Hilton, obwohl es nicht mehr das Neueste ist. Es liegt direkt am Fluß Chao Phraya mit Blick über Bangkok, alle Zimmer haben Blick auf den Fluß und der Poolbereich ist genau richtig zum Entspannen mit Blick auf die Skyline Bangkoks.

Hilton Pool
Pool im Millennium Hilton Bangkok

Die Nachteile:

Vorweg gesagt hat das Hotel zwei Nachteile: Es ist nicht mehr das Neueste und eine Renovierung könnte durchaus den Standard heben. Wer sehr viel Wert auf die neueste Ausstattung legt, ist im Peninsula Hotel nebenan richtig oder in den neuen Hotels St. Regis und Kempinski, die mehr im Zentrum liegen.

Im Hilton sind dafür die Preise aber moderat und man kann direkt am Chao Phraya frühstücken.

Der zweite Nachteil: Das Hotel liegt auf der anderen Seite vom Fluß, so dass man mit dem Hotelshuttleboot zum Skytrain fahren muß. Das nimmt ca. 10 Minuten Zeit in Anspruch, aber man hat eine nette Fahrt auf dem Chao Phraya River. Wer sehr wenig Zeit in Bangkok hat oder hauptsächlich shoppen will, ist mit Hotels am Siam Square oder Sukhumvit Road besser dran.

Die Vorteile:

Man ist zwar mitten in Bangkok, aber da der Pool in den oberen Etagen liegt, schaut man entspannt auf die Stadt und kann die Füße ins Poolwasser baumeln lassen. Zum Skytrain gibt es hoteleigene Shuttle Boote. Wer mit Kindern reist, kann ein extra Bett bekommen oder ein zweites Zimmer für 50% des Zimmerpreis.

Weitere Hotel Tipps:

Ich kenne inzwischen 80% der Hotels im Zentrum von Bangkok von außen, viele auch von innen. Weiter unten gibt es noch meine Meinung zu den Tripadvisor Empfehlungen. Bei 50 % der Hotels sind aus meiner Sicht die Bewertungen gekauft oder ausgedacht. Fragen zu bestimmten Hotels beantworte ich gern per Mail.

Weitere Tipps und Infos zu den einzelnen Hotels gibt es weiter unten auf dieser Seite bei den Infos zu den Hotel Gegenden.

Weiterführende Infos:

Die 5 besten Hotel Pools in Bangkok

Die 5 besten Luxushotels in Bangkok

Meine Hotelvideos aus Bangkok bei Youtube


Wo kann ich Hotels im Internet buchen?

Hotel Discounts von Agoda

Günstige Hotels in Bangkok gibt es bei unserem Partner Agoda. Agoda kommt aus Thailand, ist inzwischen aber weltweit tätig. Der Firmensitz ist aber weiterhin in Bangkok. Die Preise für Hotels in Thailand sind daher sehr gut und günstig. Preise und Hotels kann man über die Suchbox oben finden oder über diesen Link:

Günstige Hotels in Bangkok von Agoda


Welche Gegend ist am besten?

Bangkok teilt sich in unterschiedliche "Hotelgegenden" auf. Diese unterscheiden sich im "Flair" des Wohnens und Nähe zu Shopping Möglichkeiten oder Sehenswürdigkeiten. Ich finde die Hotels am Fluß am schönsten, danach kommen Hotels an der Silom Road und Hotels in der Shopping Gegend rund um die Station Siam.

Hotels am Fluß:

Chao Phraya bei Nacht
Blick auf Bangkok vom Hilton Hotel aus. Das Gebäude mit der goldenen Kuppel ist der Lebua State Tower. Die kleineren Gebäude davor sind das Oriental Hotel und das Shangri La.

Die Hotels am Fluß haben ein ganz eigenes Flair und sind für einen Bangkok Besuch eine sehr gute Wahl. Alle Hotels bieten eigene Shuttle Boote zum Pier Sathorn an, von dort fährt ein Skytrain (Station Saphan Taksin) direkt zu den Shopping und Nightlife Möglichkeiten. Die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt erreicht man mit Expressbooten ebenfalls sehr gut. Die Expressboots Piers sind von allen Hotels gut zu erreichen.

Alle Hotels haben tolle Pools und Ruheoasen. Genau das richtige nach einem Tag in Bangkok. Die Kombination zwischen Shopping, Sightseeing und Relaxen ist in diesen Hotels optimal. Die beliebtesten sind folgende Hotels.

Mandarin Oriental Hotel
Luxus pur: Eins der besten Hotels der Welt mit geschichtsträchtigem Gebäude.

Shangri La:
Sehr schönes Luxushotel am Fluß

The Peninsula:
Eins der besten Hotels in Bangkok

Royal Orchid Sheraton:
Schon etwas älter und viele Reisegruppen

Millennium Hilton:
Mein Favorit, wenn auch nicht mehr das neueste Hotel der Stadt

Alle fünf Hotels liegen mehr oder weniger an einem Fleck. Wie man auf dem folgenden Foto sehen kann.

Luxushotels am Chao Phraya
Blick vom Lebua State Tower auf die Hotels Shangri La, Peninsula, Oriental und Hilton Millennium (von links nach rechts)

Etwas südlicher am Fluß gelegen: Anantara Riverside Resort & Spa. Ist nicht ganz so praktisch für eine kurze Städtetour, da man mit dem Shuttle Boot eine Weile zum Skytrain fährt, hat aber eine super Pool Landschaft.

Das Lebua Hotel ist nicht weit vom Fluß entfernt, liegt jedoch nicht direkt am Fluß. Dafür hat es ein umwerfendes Dachrestaurant "Sirocco" und die aus dem Film "Hangover 2" bekannte Sky Bar mit super Blick über Bangkok. Übrigens die höchste Rooftop Bar der Welt.

Ein guter Tipp sind auch zwei kleine Boutique Hotels direkt gegenüber vom Wat Arun. Hier wohnt man außergewöhnlich nah am Fluß:

Wat Arun Residences und Sala Rattanakosin

Hilton Bangkok vom Fluss aus gesehen
Das Millennium Hilton am Fluß


Hotels an der Skytrain Station Siam:

Siam Paragon
Siam Paragon Shopping Mall

Das krasse Gegenteil von den Hotels am Fluß bieten die Hotels an der Station Siam und Chidlom. Wenn man hier aus dem Hotel tritt, ist man gleich mitten drin in Bangkoks dichtestem Verkehr. Hier treffen sechspurige Straßen aufeinander, über allem schwebt der Skytrain und sechs Malls verführen zum Shoppingrausch.

Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis hat das Siam@Siam Hotel mit einem coolen Design, Rooftop Pool mit Aussicht und Skytrain in der Nähe. Es liegt einige Meter von der MBK Mall entfernt.

Siam@Siam
Siam@Siam Design Hotel Pool

Pathumwan Princess Hotel:
Das Hotel hat einen direkten Zugang zur MBK Mall

Grand Hyatt Hotel:
Direkt an der Station Chidlom. Wurde durch sein überdimensionales Geisterhäuschen - dem Erawan Schrein - zur Berühmtheit

Intercontinental Bangkok:
Fünf Sterne Hotel - Skytrain direkt vor der Tür

Lub d Bangkok:
Angesagtes Hostel (günstig)


Hotels an der Skytrain Station Ratchadamri:

Die zweitschönste Gegend für einen Bangkok Trip ist die Gegend rund um die Skytrain Station Ratchadamri. Zwischen den Shopping Malls und Lumpini Park liegt eine besondere Dichte ausgezeichneter Luxus-Hotels. Vorteil der Hotels: sie haben einen Skytrain Station direkt vor der Tür und liegen vergleichsweise schön. Der Lumpini Park ist nicht weit und der Royal Bangkok Sportsclub liegt vor der Tür. Man ist hier mitten drin und kann sowohl die Shopping Gegenden gut erreichen, aber auch die Altstadt.

Renaissance

St. Regis

Hansar

Four Seasons:
Großes Luxushotel mit Garten- und Poolanlage


Silom Road:

Silom Road
Silom Road von oben

Die Silom Road ist Mittelpunkt des Geschäftslebens in Bangkok. Viele Banken haben hier ihre Zentralen. Ausserdem gibt es Shopping Möglichkeiten, Restaurants und Nachtleben (Patpong) und Nachtmärkte. Der Skytrain fährt an der nördlichen Silom Road entlang (Station Saladaeng).

Le Meridien:
Das schönste und neueste Hotel in der Silom Gegend

Crowne Plaza:
Großes Hotel - ehemals Pan Pacific direkt in Lumpini Park Nähe


Sathorn Road:

Die Sathorn Road hat die meisten Hotel Neueröffnungen in den letzten Jahren zu verzeichnen. Die Straße verläuft parallel zur Silom Road und liegt daher auch sehr gut. Zum Skytrain muß man bei den meisten Hotels aber leider ein Stück (10 bis 15 Minuten) laufen.

Besondere Luxushotels hier:

Banyan Tree:
Auf dem Dach gibt es die erste Rooftop Bar Bangkoks. Die berühmte Vertigo Grill and Moon Bar.

Metropolitan by COMO:
Direkt neben dem Banyan Tree

Sofitel So:
Neuestes Hotel der Sofitel Kette direkt am Lumpini Park.

Sukothai:
Nicht mehr ganz neu, aber thailändischer Charme.


Sukhumvit Road:

Sukhumvit Road
Sukumvit Road

Die Sukhumvit Road ist eine sehr lange Straße die in Zentral Bangkok startet und stadtauswärts führt. An der gesamten Sukhumvit Road fährt der Skytrain entlang. Die Hotels an der Sukhumvit Road haben daher alle Skytrain Zugang. Man sollte jedoch drauf achten, nicht zu weit ausserhalb zu wohnen. Ausserdem ist die Gegend um die Station "Nana" etwas schmuddeliger als das sonstige Bangkok. Schöne Luxushotels und Shopping Möglichkeiten gibt es an der Station "Asok".

An der Sukhumvit Road in der Nähe der Soi 15 ist das kleine Boutique Hotel S 15 eine gute Empfehlung und ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Moderne Zimmer, Skytrain vor der Tür, super Preis Leistung hat mich überzeugt.

Zu empfehlen sind folgende, alle haben Skytrain Nähe:

Westin
Sofitel Sukhumvit
S 15
Sheraton Grande Sukhumvit

Nicht so gut gefallen haben mir das Royal Benja und das Majestic Grande in Nana Nähe. Die Hotels Rembrandt und Windsor werden oft bei Pauschalreisen angeboten. Sie sind gute Hotels mit super Preisen, aber ich persönlich finde sie schon fast zu weit draußen. Mit dem Skytrain kommt man aber auch von hier überall hin.

Rund um die Soi 11 (Nebenstraße der Sukhumvit) haben viele Nachtclubs und trendige Hotels wie das Dream und Le Fenix eröffnet.

S 15 Zimmer
S15 Hotelzimmer


Wireless Road:

Die Wireless Road ist eine der schönsten Straßen in Bangkok. Die einzige Straße mit Bäumen, daher sieht die ganze Straße ein wenig aus wie eine Allee. Hier liegen einige Luxushotels.

Die besten hier:

Oriental Residence:
Sehr gutes Luxushotel. Nachteil ist die Entfernung zum Skytrain, der 10 - 15 Minuten zu Fuß entfernt ist.

Okura:
Direkt an der Skytrain Station mit coolem Rooftop Pool.

Sivatel:
Nicht direkt in der Wireless Road aber gegenüber in Skytrain Nähe liegt dieses schönes Hotel mit Rooftop Pool und ruhiger Lage.


Khaosan Road:

Khaosan Road
Buddy Lodge an der Khaosan Road

Das Mekka des Rucksacktourismus. Eine rund um die Uhr trubelige Straße. Die Khaosan Road selber besteht fast ausschliesslich aus Hotels, Guest Houses, Kneipen und kleinen Shops für die Rucksackreisenden, sowie kleinen Reisebüros. Günstige Hotels, Hostels und Low Budget Guesthäuser findet man in der ganzen Gegend. Ein Bett in einem Schlafsaal gibt es bereits ab drei Euro. Gute Doppelzimmer ab ca. 30 Euro. Die Khaosan Road liegt in der Altstadt, in der Nähe vom Grand Palace.

Uns hat die Buddy Lodge gut gefallen. Ein neues Hotel mitten auf der Khaosan Road. Zimmer im "Kolonialstil" ca. 35 Euro pro Nacht.

Buddy Lodge Bangkok


Tripadvisor und meine Meinung

Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass bei einigen der ersten 10 Plätze auf Tripadvisor die Marketing Agenturen sehr gut gearbeitet haben. Wo sind die wirklichen Top Hotels? Es haben sich einige Hotels mit schlechter Lage in die Top 10 geschummelt, die durch die guten Tripadvisor Positionen neue Kundschaft finden dürften.

Oriental Hotel: Das Hotel ist ohne Frage das beste Hotel in der Stadt, aber man braucht das nötige Kleingeld, um hier zu residieren.

Ariyasomvilla: Hotel in einer Seitenstraße der Sukhumvit, allerdings mit schönem Garten und Hotelanlage, die man in dieser Lage nicht erwartet. Trotzdem ist man mittendrin in Bangkok und hört natürlich auch die Straße und die Klongboote.

Oriental Residence: An der einzigen Straße in Bangkok, die mit Bäumen bestückt ist, liegt das neue Hotel. Direkt an der Wireless Road. Ein gutes Hotel, aber die Lage ist nicht so ideal. Man muß ein ziemliches Stück zum Skytrain laufen - 10 - 15 Minuten.

Peninsula: Top Hotel am Chao Phraya, gehört zu den Besten in Bangkok.

The Siam: Top Zimmer und Top Hotel, aber leider weit weg von allem. Die Khaosan Road ist zu Fuß erreichbar.

Phra-Nakorn Norn-Len Hotel: Weit entfernt vom Siam Square und Silom. Wahrscheinlich hat hier eine Marketing Agentur mit den Bewertungen nachgeholfen.

Emporium Suites by Chatrium: Hotel liegt direkt an einem Shopping Center an der Sukhumvit Road. Ist aber nicht mehr das modernste.

Hansar: Die Lage ist sehr gut und das Hotel sehr schön.

Okura: Sehr schönes Hotel direkt an einer Skytrain Station.

Eastin Grand Hotel Sathorn: Mit direktem Skytrain Zugang. Neues und gutes Hotel.

Sheraton Grande Sukhumvit: Sehr gutes Hotel an der Skytrain Station Asok. Empfehlenswert.

 

Kristin Klein

Sawasdee und Hallo auf leckerbisschen.de

Ich bin Kristin, ich liebe Thailand und Thaifood seit meiner ersten Reise vor über 20 Jahren. Seitdem reise ich mehrmals im Jahr nach Thailand, mit Schwerpunkt Bangkok und Südthailand. Auf den vielen Reisen sind tausende Fotos, viele Tipps und Rezepte zusammengekommen, die es hier auf Leckerbisschen.de gibt.

Fragen, Anregungen und Tipps sind immer Willkommen unter kristin.klein(at)leckerbisschen.de

© leckerbisschen.de