Thailands Leckerbisschen Home

Home | Thailand Reiseführer | Thailand Rezepte
Top 10 Reiseziele | Bangkok | Koh Samui | Hua Hin | Phuket | Pattaya | Khao Lak | Thailand A-Z

Das beste Wetter in Thailand

Generell ist das Wetter in Thailand tropisch, das ganze Jahr über 30 Grad Celsius heiss und schwül. Die Temperaturen können zwischen April und September auch auf über 40 Grad steigen. Was auf einer Insel oder am Strand natürlich super für einen Urlaub ist, aber in grossen Städten, wie Bangkok einem manchmal als unerträglich stickig vorkommen kann. Ich wundere mich manchmal wie die Thais es schaffen, sich in Bangkok trotz der Hitze in Anzug und Köstum zu werfen und so auszusehen wie an der Wall Street, wo man selber am liebsten alle unnötige Kleidung ablegen möchte.

Thailand ist ein sehr grosses Land und hat daher unterschiedliche Wetter-Zonen.
Diese lassen sich grob in Nord-Thailand, Zentral-Thailand, Südost-Thailand, Südwest-Thailand und den Golf von Thailand einteilen.

Wann ist eigentlich die beste Reisezeit für Thailand?

Es gibt eigentlich keine beste oder keine schlechteste Reisezeit für Thailand, da die Regenzeiten in den Regionen unterschiedlich einsetzen. Man sollte daher wissen, in welche Region man reisen möchte, um sich den optimalen Zeitpunkt herauszusuchen. Die beste Zeit für alle Regionen ist Mitte Januar bis Mitte März, wobei der Februar der allerbeste Monat ist.

Wetter im Februar:                                                       Wetter im April:

Wetter Thailand Februar        Wetter Thailand April

  Wetter im Juni, Juli, August:                                         Wetter im Dezember:      

Wetter August          Wetter Dezember

Durch die unterschiedlichen Regenzeiten ist in Thailand immer irgendwo eine beste Reisezeit.

Wenn es in Phuket, Khao Lak, Krabi und Koh Lanta regnet, scheint auf Koh Samui immer noch die Sonne und umgekehrt.

Regenzeit Westküste (Phuket und Co): Mitte April bis Oktober

Regenzeit Ostküste (Koh Samui und Co): Oktober bis Mitte / Ende Dezember

Regenzeit Bangkok und Norden: Mai bis Oktober

Temperaturen

Zwischen November und Februar ist es in Thailand am kühlsten um die 30 bis 35 Grad. Wobei kühl relativ ist, denn kühl ist es in Thailand nie.

Maximal Temperaturen:
November - Februar: 30 - 35 Grad
Februar - Mitte April: 35 - 40 Grad
Der April ist der heißeste Monat in Thailand, dies kann bei Trecking Touren im Norden oder bei Touren durch Bangkok anstrengend sein.
Mai - Oktober: teilweise über 40 Grad

Wie ist es während der Regenzeit in Thailand?

Wenn die Regenzeit einsetzt ist es sehr stickig, schwül, regnerisch, teilweise auch stürmisch, so dass man zu der Zeit auch keinen Wassersport betreiben kann und kleinere Boote nicht fahren. Besonders an der Westküste für Phuket, Khao Lak und in der Krabi Region regnet es viel und stark, so dass in der Regenzeit viele kleine Tourboote keine Touren anbieten, ebenso sind die Tauchbasen geschlossen.

Auf Koh Samui und Koh Phangan finden kleinere Touren mit Booten ebenfalls nur dann statt, wenn das Wetter es zulässt.

Abgesehen von diesen kleineren Einschränkungen regnet es zu der Regenzeit meistens für zwei Stunden am Tag ununterbrochen wie aus Eimern. Danach scheint oft die Sonne mit voller Wucht, so daß das atmen fast schwerfällt so unerträglich schwül und heiß kann es werden. Wenn man Pech hat, kann es aber auch vorkommen, dass es tagelang ununterbrochen regnet.

Wir haben schon alles erlebt, sogar Regenzeiten, in denen kaum Regen gefallen ist, aber auch Regenzeit mit vier Tage langem fast ununterbrochenem Regen. Wer also sicher gehen will, nicht allzu viel Regen zu haben, sollte die Regenzeiten meiden.

Andererseits kann man auch während der Regenzeit gut reisen, denn:

- die Hotels sind billiger
- es ist grüner
- die Touristenzentren sind leerer

Reisezeiten in den Schulferien?

Gute Reisezeit für Koh Samui:
Ab Mitte / Ende Dezember bis September ist das Wetter auf Koh Samui am besten.
Ende Oktober und November kann es zu heftigen Regen kommen.

Gute Reisezeit für Phuket:
Das Wetter auf Phuket ist von November bis Mitte April am besten.

Gute Reisezeit für Khao Lak:

Im November bis Mitte April ist das Wetter in Khao Lak am besten.

Gute Reisezeit für Pattaya:
Das Wetter in Pattaya ist von November bis März am besten. Im Juni und Juli Regen. April, Mai, August, September, Oktober weniger Regen, aber sehr heiß.

Wetter in Bangkok:
Bangkok können Sie zum Shoppen das ganze Jahr über besuchen, da alles überdacht ist. Das beste Wetter in Bangkok ist allerdings von Dezember bis April.

Wetter in Thailand

© Alle Rechte sind leckerbisschen.de vorbehalten
Weiterverwertung und Druck nur mit Erlaubnis